Schubert

Büchertipps

Die geheime Osteria

Die geheime Osteria

Die Brüder Mike und Tom Markart teilen viele Leidenschaften. Eine davon ist das Kochen. Immer wieder sind die beiden im kulinarischen Bereich aktiv. So waren sie die kulinarischen Erfinder des capperi! in Graz. Nun versammeln sie eine Auswahl ihrer Rezepte in dem Buch mit dem ungewöhnlichen Titel Die geheime Osteria.


Der im Stil einer einfachen Osteria eingerichtete Gewölberaum in Stainz wurde für drei Monate zum Experimentierfeld. Rezepte wurden ausprobiert, variiert und mit Freunden verkostet. Es wurde fotografiert, diskutiert und nach einem Glas Wein vor allem philosophiert. Nächtelang. Die Autoren haben ein Konzept entworfen, welches tatsächlich nicht alles preisgibt.

Bestseller

Sachbuch

1. Leibovic-Mühlberger, Wenn die Tyrannenkinder erwachsen werden, Edit. a
2. Haller, Die Macht der Kränkung, Ecowin
3. Dahlke, Krankheit als Symbol, Bertelsmann
4. Leiris, Meinen Hass bekommt ihr nicht, Blanvalet
5. Reddy, Kopfsache schlank, Edition a

Belletristik

1. Heller, Das Buch vom Süden, Zsolnay
2. Walker, Eskapaden, Diogenes
3. Jonasson, Mörder Anders, Carl’s Book
4. Irving, Straße der Wunder, Diogenes
5. Slaughter, Schwarze Wut, Blanvalet

Taschenbuch

1. Maurer, Schwindelfrei ist nur der Tod, Scherz
2. Backman, Ein Mann namens Ove, Fischer
3. Simses, Der Sommer der Sternschnuppen, Blanvalet
4. Sternberg, Fünf am Meer, Heyne
5. Dahlke, Krankheit als Sprache der Seele, Goldmann

Stand: 24.5.2016

Info

Buchhandlung Schubert

Lesen ist etwas ganz Persönliches. Es bringt uns näher zu uns selbst, entführt uns in fremde Welten und Gedanken. Es spendet Ruhe und Zufriedenheit und sorgt für schöne Momente im Leben.