Schubert

Büchertipps

Der Marshallplan

Der Marshallplan, € 49,90

Am 5. Juni 1947 hält George Marshall in Harvard eine Rede, die die Welt verändert. Der amerikanische Secretary of State und Vertraute Präsident Trumans begründet das Europäische Wiederaufbauprogramm ERP. Es wird zum erfolgreichsten politischen Projekt der amerikanischen und europäischen Geschichte.


Verlag Brandstätter € 49,90

Bestseller

Taschenbuch

1. Duchovny, Heilige Kuh, Heyne
2. Crouch, Dark Matter, Goldmann
3. Dutzler, Letzter Fasching, Haymon
4. Sautner, Die Älteste, atb
5. Ohlsson, Bruderlüge, Limes


Belletristik


1. Lampell, Via dell‘ Amore, Blanvalet
2. Niavarani, Ein Trottel kommt selten allein, Amalthea
3. Köhlmeier, Der Mann, der Verlorenes wiederfindet, Hanser
4. Noll, Halali, Diogenes
5. Hochgatterer, Der Tag an dem mein Großvater ein Held war, Deuticke


Sachbuch

1. Blom, Was auf dem Spiel steht, Hanser
2. Hofmann, Haie, Goethe und die Gurken, Edition a
3. Meissner, Niederösterreichisch für Fortgeschrittene, Kral
4. Wenzel-Jelinek, Kreisky, Ueberreuter
5. Luther, Österreich liegt am Meer, Almathea


Stand: 22.08.2017

Info

Buchhandlung Schubert

Lesen ist etwas ganz Persönliches. Es bringt uns näher zu uns selbst, entführt uns in fremde Welten und Gedanken. Es spendet Ruhe und Zufriedenheit und sorgt für schöne Momente im Leben.